Dein Magazin rund um gewichtheben, kraftsport und fitness

Welcome to the Team – Katharina Isele

Katharina Isele
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on pinterest
Share on whatsapp

Katharina Isele gehört derzeit zu den fittesten Frauen im deutschsprachigen Raum und hat in Ihrer Sportart noch lange nicht genug.

Katharina Isele
Geburtstdatum: 19.12.1994
Gewichtsklasse Gewichtheben: bis 76 kg
Kategorie CrossFit: Elite Athlete individual
Erfolge: Zweit Fitteste Frau Deutschlands in 2021

CrossFit Games Quarter Finalist Platz 67
3. Platz DM Gewichtheben 2018 und 2019
Liebste Gewichtheberübung: Stoßen
Liebste CrossFit Übung: Muscle Ups 


Folge Katharina Isele auf Instagram @katharina.isele

Bildquelle: David Lemberg

Neben Ihrer Liebe zum CrossFit hat sie ebenso die Leidenschaft zum Gewichtheben entdeckt und stößt ab sofort zu unserem unheimlich starken Weightlifting Shop AthletInnen Team. In unserem heutigen Portrait möchten wir Katharina etwas besser vorstellen und die Geschichte dieser beeindruckenden Athletin erzählen.

Als Katharina Isele vor 6 Jahren beschloss abzunehmen, hätte Sie sich wohl im Traum nicht ausmalen können, wo sie heute steht. Im Januar 2015 betrat sie erstmals ein Fitnessstudio mit Functional Fitnessbereich. “Vollkommen verkatert ging ich damals zu meinem ersten Probetraining. Ich arbeitete damals bei einem Verlag und ein Kollege meinte zu mir ‘Katharina, Du willst doch abnehmen? Das wäre etwas für Dich‘”

1,5 Jahre trainierte die damals 20-Jährige in diesem Studio in Functional Fitness Kursen, bis sie ihr Interesse für CrossFit entdeckte. “Eine Straße weiter entdeckte ich eine CrossFit Box , fing an, mich darüber zu informieren und beobachtete des Öfteren aus der Ferne die Mitglieder bei ihren Workouts. Da mich besonders die Arbeit an der Langhantel faszinierte, ergänzte ich mein Functional Training mit Besuchen im Gewichtheberverein, der TSG Augsburg.”

Im Verein lernte Katharina dann Mitglieder ihrer jetzigen Box “Bens Gym” in Augsburg kennen und wechselte schließlich im Juli 2016 von ihrem eher konventionellen Studio in die Box, der sie bis heute die Treue hält. Kurze Zeit später fand die junge Augsburgerin dann auch den Weg zu ihrem ersten CrossFit Wettkampf. “Ich habe mich in dieser Zeit intensiv mit CrossFit auseinandergesetzt und in mir wuchs relativ früh der Wunsch auch an größeren Competitions teilzunehmen. 2018, nach meiner ersten Top Ten Platzierung beim Berlin Throwdown wurde dieses Ziel dann auch erstmals sehr konkret: Einmal an den Regionals der CrossFit Games teilnehmen, das wäre es!”

Seit diesem Tag investierte Katharina jede Menge Schweiß, Zeit und eigenes Geld und lernte viel über die Hochs und Tiefs des ambitionierten Sports. Hunderte von Trainingseinheiten, unzählige Wettkampfteilnahmen, aber auch zwei Bronzemedaillen bei Deutschen Meisterschaften im Gewichtheben pflasterten dabei ihren Weg. “Ich habe über die Jahre eine besondere Liebe zum Gewichtheben entwickelt. Vor allem, weil es einen so großen Kontrast zu meiner eigentlichen Sportart darstellt. Im Mittelpunkt steht hier vielmehr “dieser eine Versuch”, den man allein und zumeist auf einer Bühne absolviert. Dies ist und war eine unheimlich positive Erfahrung für mein Mindset”

Bereits seit 2018 auch auf Deutschen Meisterschaften im Gewichtheben anzutreffen: Katharina Isele

Seit Januar 2021 zeigte Katharina in ihrem Alltag rund um den Sport, wie viel sie bereit ist für ihren Traum zu opfern. Sie orientierte sich noch einmal beruflich neu und wechselte aus ihrem sicheren Job in der Werbebranche, nun auch im Hauptjob in ihre Box “Bens Gym”. Seitdem bringt sie, trotz ihres jungen Alters, ein unheimliches Maß an Erfahrung in ihre Classes ein und widmet sich in den freien Stunden ihrer eigenen Sportkarriere.

Neben ihrem Job in Bens Gym, zeigt Katharina aber auch an anderen Fronten ihre Zielstrebigkeit. In den sozialen Medien macht Sie sich unter anderem für ein Thema stark, dass in der Öffentlichkeit nicht genügend Beachtung findet. “Ich möchte anderen Menschen helfen, sich in ihrer Haut wohler zu fühlen. Jeder Mensch, egal ob fit oder unfit ist anders, aber dennoch für sich perfekt! Diesen kleinen Kampf gegen falsche Schönheitsideale führe ich aus voller Überzeugung, denn auch ich habe einmal 20 kg mehr gewogen und war deshalb kein anderer Mensch als heute.”

Katharina setzt sich im Netz konsequent für “Body Positivity” ein

Ihr neuer Fokus auf den Sport zahlte sich bereits nach kürzester Zeit aus. Im Rahmen der CrossFit Games Open belegte sie in diesem Jahr den Platz der zweitbesten Deutschen und schaffte zugleich die Qualifikation für die Quarterfinals. Dort reichte es am Ende zu Rang 67 und somit ganz knapp nicht für einen Platz in den Semifinals, die insgeheim als Ziel der diesjährigen Saison galten. 

“Ich war natürlich unheimlich enttäuscht, mein eigentliches Ziel nicht erreicht zu haben. Mit etwas Abstand bin ich jedoch stolz, dieses Ziel ganz ohne sportlichen Background geschafft zu haben. Schließlich wog ich vor 6 Jahren noch 96 kg und hatte scheinbar kein Talent für jegliche sportliche Betätigung. Ohne Ben an meiner Seite hätte ich dies sicherlich nicht geschafft. Zudem nehme ich aus dieser Erfahrung auch einige positive Learnings mit, denn die psychische Belastung muss man als Athletin erst einmal wegstecken.”

Erfahre mehr über Bens Gym

Bens Gym

Seit 2019 wird Katharina auf ihrem sportlichen Weg zudem von Reebok begleitet und seither zählt der Sportbekleidungshersteller aus Herzogenaurach auch zu ihren treuesten Partnern. In diesem Kontakt liegt auch das Geheimnis für ihre neueste Partnerschaft mit dem Weightlifting Shop.

5 Fragen an Katharina Isele

“Reebok und der Weightlifting Shop stehen für mich für tolle Qualität und unheimliche gute Produkte. Ich bin froh über meinen Bekleidungspartner hier den Kontakt zum Shop bekommen zu haben und beide Marken in Zukunft würdig zu vertreten. Der Weightlifting Shop steht für mich wie kein anderer Shop für ein Athletinnen und Athleten Team auf höchstem Niveau und ich bin sehr stolz, ein Teil davon sein zu dürfen.”

Wir wünschen Katharina jedenfalls alles erdenklich Gute für Ihren sportlichen Weg und werden in Zukunft wieder von ihr berichten.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on reddit
Reddit
Share on whatsapp
WhatsApp

FOLGE UNS AUF FACEBOOK

NICHTS MEHR VERPASSEN!

DAS ERWARTET DICH:
  • Wöchentliche Updates zu unseren Produkten
  • Athletenreviews
  • kostenloser Content rund um das Gewichtheben
  • 48 h Exklusiver Early Access Zugang zu ausgewählten Key-Produkten!

NICHTS MEHR VERPASSEN!

DAS ERWARTET DICH:
  • Wöchentliche Updates zu unseren Produkten
  • Athletenreviews
  • kostenloser Content rund um das Gewichtheben
  • 48 h Exklusiver Early Access Zugang zu ausgewählten Key-Produkten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.