Dein Magazin rund um gewichtheben, kraftsport und fitness

INSIDE THE CLUB: SGV Böbingen 1920

Deutsche Meisterschaft im Gewichtheben
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on pinterest
Share on whatsapp
Der SGV Böbingen 1920 e.V. besitzt eine lange Tradition. SGV bedeutet Sport- und Gesangsverein - eine seltene Kombination.

In unserer Kategorie INSIDE THE CLUB stellen wir euch interessante Gewichthebervereine innerhalb des deutschsprachigen Raumes vor. Im Mittelpunkt stehen dabei Personen, Projekte oder eben einfach das gemeinsame miteinander innerhalb der Sportart Gewichtheben

FOLGE dem SGV Böbingen auf Instagram: @sgv_boebingen_gewichtheben

Der SGV Böbingen 1920 e.V. besitzt eine lange Tradition. SGV bedeutet Sport- und Gesangsverein – eine seltene Kombination. In den 60er/70er Jahren mussten die Mitglieder der Sparte Gewichtheben auch im Gesangschor aktiv sein.

Doch Zeiten ändern sich und heute ist das Gewichtheben, die Abteilung aus der der meiste Nachwuchs entspringt und die den Verein in die Öffentlichkeit trägt.

Mittlerweile reicht das Angebot vom Kinder- und Jugendtraining bis hin zu den Erwachsenen und vom Anfänger bis zum Wettkampfsportler. Der SGV Böbingen ist auch in der Oberliga vertreten, doch Ziel ist es,  wieder zurück in die 2. Bundesliga zu gelangen. 

KARSTEN KLUGE ist ein aufgeweckter, lustiger Schwabe, der sein Herz dem Gewichtheben verschrieben hat.

Karsten Kluge, Trainer im Bereich Gewichtheben stemmt aktuell alle Trainingszeiten so gut wie alleine. Nur Mittwoch und Sonntag sind Ruhetage. Außerdem hat er vor knapp 7 Jahren die Jugendabteilung des Vereins neu aufgebaut und damit das Gewichtheben in der kleinen Ortsgemeinde Böbingen, die lediglich 4500 Einwohner zählt, auf Zack gebracht. Er gestaltet das Training so, dass auch Anfänger mit den Fortgeschrittenen zusammen trainieren können – frei nach dem Motto: “Mit den Augen lernen”. Er selbst sagt:

So können meine Neuen gleich sehen, wie es richtig geht, wo der Weg hingehen kann, wenn man fleißig ist und sie haben außerdem gleichzeitig auch noch Vorbilder zu denen sie aufschauen. Das motiviert im Training!

Nur wenn die Anfängergruppen zu groß sind, wird getrennt, damit Karsten Kluge ein besonderes Auge auf sie werfen kann. Unterstützt wird er von Marius Oechsle. Der selbst schon lange aktive Gewichtheber sagt über den SGV Böbingen:

Mit den drei Worten – traditionsreich, fortschrittlich und sozial würden ich unseren kleinen “Dorf-Verein” beschreiben. Zurückblickend auf meine Anfangszeit im Gewichthebersport wurde bereits damals auf das Erlernen der richtigen Technik durch ausgebildete Trainer und Übungsleiter beim SGV wert gelegt. Dadurch profitiere ich noch heute in meiner Sportart und weiß dieses auch nach einigen Jahren immer mehr zu schätzen. Gerade Jugendlichen ist es wichtig, anhand des Vereinssport, Werte zu vermitteln – dies gelingt dem SGV Böbingen durch ein vielseitiges soziales Miteinander. Nach meinem Wechsel aus dem Oberhaus des deutschen Gewichthebens zurück nach Böbingen, möchte ich den SGV sportlich weiter vorantreiben. Sei es in den Trainingseinheiten selbst, als Unterstützung an der Seite unseres Cheftrainers Karsten Kluge sowie allemal auf der Wettkampfplattform, als Teil uns unseres jungen Oberligateams.

Entgegen der “Tradition” und dem altertümlichen Bild von Frauensportarten, trainieren heute mehr Mädchen und Frauen, als Buben beim SGV Böbingen. Der Trend geht ganz klar dahin, dass die Sportart Gewichtheben auch immer mehr Anklang bei der weiblichen Bevölkerung findet. Das freut Karsten sehr – “Wir sind eine wirklich coole Truppe, passen gut zusammen, es ist immer eine tolle Stimmung beim Training und es macht mir super viel Spaß Gewichtheben an den Mann bzw. Frau (lacht) zu bringen.” 

Die Gewichthebertruppe schnuppert sogar ab und zu, natürlich außerhalb der Saison und nicht im MAZ (Makrozyklus), beim Training in einer kooperierenden Crossfit-Box vorbei und darf sich im WOD austoben. So bekommen alle mal andere Trainingsreize, sind ausgelastet und können etwas anderes tun, als “nur” die Hantel hoch zu werfen. 

Die Heimkämpfe des SGV Böbingen sind immer ein kleines Spektakel für den ganzen Ort. Bis zu 250 Bürgerinnen und Bürger treffen sich samstags abends um 20 Uhr (ab 19 Uhr werden die Tore geöffnet) auf ein leckeres halbes Hähnchen, oder wie man auf schwäbisch sagen würde – Gockel – und genießen die Kämpfe. Die Gewichtheber sind im ganzen Ort bekannt und der Sport hat einfach eine lange Tradition. Auch deswegen wollte der SGV Böbingen dieses Jahr, zu seinem nun schon 100-jährigen Bestehen, die Deutschen Meisterschaften austragen – doch leider hat die Corona-Pandemie und die daraus folgenden aktuellen Bestimmungen der Regierung dem Verein einen Strich durch die Planung gemacht. Sie hoffen nun, dass die Meisterschaft 2021 in Böbingen unter gewohnten Bedingungen stattfinden kann.

Ein toller Verein, mit einem tollen Trainer, der hoffentlich in Zukunft noch weiter wächst – wünschenswert wäre es, denn genau das ist, was das Gewichtheben in Deutschland braucht.

Du hast eine interessante Veranstaltung auf die Du hinweisen möchtest?
Dein Verein hat eine spannende Geschichte zu erzählen?
Du kennst eine Athletin oder einen Athleten, den wir unbedingt vorstellen sollten?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on reddit
Reddit
Share on whatsapp
WhatsApp

NICHTS MEHR VERPASSEN!

DAS ERWARTET DICH:
  • Wöchentliche Updates zu unseren Produkten
  • Athletenreviews
  • kostenloser Content rund um das Gewichtheben
  • 48 h Exklusiver Early Access Zugang zu ausgewählten Key-Produkten!

NICHTS MEHR VERPASSEN!

DAS ERWARTET DICH:
  • Wöchentliche Updates zu unseren Produkten
  • Athletenreviews
  • kostenloser Content rund um das Gewichtheben
  • 48 h Exklusiver Early Access Zugang zu ausgewählten Key-Produkten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NIchts mehr verpassen!

ICH MÖCHTE DEN NEWSLETTER IN FOLGENDER SPRACHE ERHALTEN:*

*Pflichtfeld