Dein Magazin rund um gewichtheben, kraftsport und fitness

Schnell und einfach – das perfekte Mittagessen für Nancy Ludwig

Viele stehen mittags vor dem Kühlschrank und fragen sich: Was esse ich bloß zu Mittag? Gewichtheberin Nancy Ludwig hat sich aus nur vier Zutaten ein schnelles und einfaches Mittagessen kreiert, das bei ihr fast täglich auf dem Teller landet.
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on pinterest
Share on whatsapp

Ihr habt mittags nicht viel Zeit, aber einen Bärenhunger?

Dann ist dieses Rezept von Gewichtheberin Nancy Ludwig genau das Richtige für euch! Ihr braucht gerade einmal fünf Zutaten und nur eine Pfanne. Das Hähnchen sorgt für ausreichend Proteine, die Kichererbsen liefern euch die nötigen Kohlenhydrate und reichlich Gemüse darf natürlich auch nicht fehlen.

„Ich esse dieses Gericht fast jeden Tag. Es ist leicht zuzubereiten und geht auch noch super schnell. Zudem kann man es sehr gut variieren, wenn man nicht jeden Tag das gleiche essen will“, schmunzelt Ludwig.

Und wer mittags keine Zeit hat, sich an den Herd zu begeben, der kann dieses Gericht auch sehr gut am Abend vorkochen und am nächsten Tag mitnehmen.

ZUTATEN

Für 1 Portion

  • 1 Dose Kichererbsen
  • 300 g TK-Gemüsepfanne französische Art
  • 150 g Hähnchen
  • 30-40 g Fetakäse
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

So funktionierts

1. Taue das Gemüse bei mittlerer Hitze in einer Pfanne auf und brate es dann noch etwas an. Nehme das Gemüse anschließend aus der Pfanne.

2. Erhitze in derselben Pfanne etwas Olivenöl und brate darin das Hähnchen von allen Seiten goldbraun an.

3. Spüle die Kichererbsen unter fließendem Wasser ab, füge sie zum Hähnchen hinzu und brate sie einige Minuten mit an.

4. Würze das Hähnchen und die Kichererbsen mit Salz und Pfeffer.

5. Gib das Gemüse zurück in die Pfanne und durchmische alles gut.

6. Hacke den Feta klein und streue ihn über die Gemüsepfanne. Wenn der Feta ein wenig geschmolzen ist, ist das Essen fertig.

Ihr ernährt euch vegetarisch oder vegan?

Das Hähnchen und der Feta lassen sich durch vegane Ersatzprodukte leicht ersetzen. Und auch die Gemüsepfanne französischer Art ist nicht in Stein gemeißelt – dort habt ihr die Qual der Wahl.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on reddit
Reddit
Share on whatsapp
WhatsApp

NICHTS MEHR VERPASSEN!

DAS ERWARTET DICH:
  • Wöchentliche Updates zu unseren Produkten
  • Athletenreviews
  • kostenloser Content rund um das Gewichtheben
  • 48 h Exklusiver Early Access Zugang zu ausgewählten Key-Produkten!

NICHTS MEHR VERPASSEN!

DAS ERWARTET DICH:
  • Wöchentliche Updates zu unseren Produkten
  • Athletenreviews
  • kostenloser Content rund um das Gewichtheben
  • 48 h Exklusiver Early Access Zugang zu ausgewählten Key-Produkten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NIchts mehr verpassen!

ICH MÖCHTE DEN NEWSLETTER IN FOLGENDER SPRACHE ERHALTEN:*

*Pflichtfeld