Dein Magazin rund um gewichtheben, kraftsport und fitness

Martin Klaiber – Der “Wortkraftsportler” und Cartoonist

Martin-Klaiber-Weightlifting-Cartoon
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on pinterest
Share on whatsapp
Martin-Klaiber
Geburtsdatum: 21.03.1966
Gewichtsklasse: -81 kg
Erfolge: 2. Platz Kindermalwettbewerb 1971
     2. Platz BWG Junioren 1989
      2. Platz BWG Masters 2020
1. Interview im WL-Shop Magazin
liebste 
Gewichtheberübung:
Reißen

Im Alter von 14 Jahren kommt Martin Klaiber zum Gewichtheben. In Fellbach bei Stuttgart, seiner Zeit eine wahrhaftige Gewichtheber-Hochburg, startete er mit einem Probetraining und ist bis heute dabei geblieben. Nicht als Leistungssportler, aber als „Wortkraftsportler“. Was das bedeutet und wie die Geschichte um Martin ihren Lauf nahm, erfahrt ihr im Folgenden.

Nach ein paar Ausflügen ins Turnen, dem Karate und Reiten, verliebte sich der heute 55-jährige in die Sportart Gewichtheben. Bis zu seinem 30. Lebensjahr war er aktiv im SV Fellbach, hob sowohl in der Bezirksliga wie auch in der 2. Bundesliga. „Für mich ist Gewichtheben deshalb vor allem ein Teamsport.“, so Martin. Nach seinem Rücktritt von der aktiven Bühne, trainierte er dennoch weiterhin in diversen Sportstudios und verlor nie die Liebe und den Kontakt zum Kraftsport. 

Rund 20 Jahre später besuchte er erstmals wieder einen Gewichtheber-Trainingsraum in seiner neuen Heimat Sindelfingen und ist nun schon seit 2015 Mitglied. Ein Verein, geprägt von seiner familiären Atmosphäre. Mich hat es gereizt, endlich mal wieder Wettkämpfe zu bestreiten – das ist ein Gefühl, welches man sonst nirgends im Alltag hat.“  Eine Mischung aus Aufregung, Anspannung und Konzentration. „Nur du gegen das Gewicht und am Ende das großartige Gefühl, wenn man es geschafft hat.“ Mit Alltag meint Martin Klaiber seinen Beruf, als Werbetexter und Konzeptioner.

Über 20 Jahre arbeitete er in verschiedenen Stuttgarter Werbeagenturen, bevor er sich vor sechs Jahren dazu entschied in die Selbstständigkeit zu wechseln. Seither ist er „Wortkraftsportler“. Eine Verbindung aus „Wortkraft“ und „Kraftsportler“. „Körperlich fit zu sein, macht mich auch fitter und kreativer im Kopf.“ Doch das ist nicht sein einziges Talent – vor über 10 Jahren fing Martin an, beruflich bedingt, Cartoons aus der Welt der Werbung zu zeichnen. Anfänglich per Hand und später mit dem iPad. Es entwickelte sich zu einer Leidenschaft. „Gewichtheben war mein Ding und dieser Sport hatte bis dato noch keinen Cartoonisten.“ Also entschied er sich dazu, die Weightlifting-Cartoons auf Instagram (@martinklaiber) zu posten und ging am 28. Dezember 2019 mit seinem ersten englischsprachigen Cartoon online.

Unsere Athletin Katharina Isele wurde schon mehrmals in Klaiber’s Cartoons verewigt

Den meisten Menschen sagt Gewichtheben entweder gar nichts oder sie denken an gedopte Superschwergewichtler – mal ganz abgesehen von den ganzen zusätzlichen Vorurteilen, mit denen weibliche Athletinnen zu kämpfen haben.“

Diese aufzuräumen und gleichzeitig den Zuschauern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, hat sich Martin zur Aufgabe gemacht. Er glaubt zwar nicht, dass er damit Hater oder Unbelehrbare dazu bewegen kann, ihre Meinung zu ändern, dennoch fühlen sich so wenigstens die Kraftsportler:innen in ihrem Lebensstil bestärkt. „Ich glaube außerdem, dass sehr viele Menschen in dieser Community über sich selbst lachen können – das muss man wahrscheinlich auch, wenn einen die Außenwelt für verrückt hält.“

Auch Max Lang fand schon des Öfteren den Weg in Klaibers Zeichnungen

Aktuell arbeitet er mit der Olympia-Teilnehmerin und Gleichstellungsbeauftragen des BVDG Sabine Kusterer an Infomaterialien rund um das Gewichtheben für Frauen und Nachwuchsathlet:innen. Auch dem Training bleibt Martin treu – neben Laufen und Radfahren, geht er immer noch zweimal pro Woche an die Langhantel im Verein und trainiert außerdem im Vereins-Sportstudio. Für alles, ob Cartoons oder Gewichtheben, gilt: „Ich mach das als Hobby und Ausgleich – so lange, wie es mir Spaß macht.“

Wollt ihr noch mehr Arbeiten von Martin sehen? Dann folgt ihm auf Instagram

Dann hoffen wir mal, dass es Martin Klaiber noch sehr lange ganz viel Freude bereiten wird und wir weiterhin in den Genuss seiner Weightlifting-Cartoons kommen können.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on reddit
Reddit
Share on whatsapp
WhatsApp

FOLGE UNS AUF FACEBOOK

NICHTS MEHR VERPASSEN!

DAS ERWARTET DICH:
  • Wöchentliche Updates zu unseren Produkten
  • Athletenreviews
  • kostenloser Content rund um das Gewichtheben
  • 48 h Exklusiver Early Access Zugang zu ausgewählten Key-Produkten!

NICHTS MEHR VERPASSEN!

DAS ERWARTET DICH:
  • Wöchentliche Updates zu unseren Produkten
  • Athletenreviews
  • kostenloser Content rund um das Gewichtheben
  • 48 h Exklusiver Early Access Zugang zu ausgewählten Key-Produkten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.