Dein Magazin rund um gewichtheben, kraftsport und fitness

Italiener Zanni gewinnt Bronze – Drittes Gold für China

Olympische Spiele 2021 Gewichtheben Gewichtsklasse bis 67 kg
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on pinterest
Share on whatsapp

Auch bei der zweiten Entscheidung des heutigen Wettkampftages im Tokyo International Forum gab es kein Vorbeikommen an den dominierenden Athleten aus China. 

Chen Lijun, der Weltmeister aus dem Jahre 2013, benötigte lediglich 5 Versuche, um seinen Sieg in der Gewichtsklasse bis 67 kg perfekt zu machen. Sein größter Konkurrent war an diesem Tage der Kolumbianer Luis Javier Mosquera, der dem Chinesen im Reißen noch davon zog. Mit gültigen 151 kg setzte sich der kolumbianische Bronzemedaillengewinner aus dem Jahre 2016 in dieser Teildisziplin durch und hatte mit dem Pakistani Talha Talib den ersten Verfolger direkt im Nacken.

Talib, der im ersten Stoßversuch einen leichten Schwächeanfall erlitt, kam danach leider nicht mehr über 170 kg im Stoßen hinaus. Er verlor so schnell den Anschluss im Medaillenkampf und landete auf Rang fünf. Einen Platz vor ihm platzierte sich der Südkoreaner Myeongmok Han, der nach dem Reißen noch auf dem dritten Rang lag, sich am Ende aber einem nervenstarken Mirko Zanni geschlagen geben musste.

Gerade im Reißen ist der junge Italiener normalerweise eine Bank, doch nicht heute. Zanni startete souverän mit 145 kg in den Wettkampf, scheiterte jedoch darauf zwei Mal an 150 kg. Im Stoßen setzte der junge Mann aus Pordenone dann alles auf eine Karte und begann mit hohen Lasten. Seinen Erstversuch mit 172 kg bekam er wegen Nachdrückens ungültig und geriet so in Zugzwang. 177 kg galt es für Zanni zu bewältigen, um aussichtsreich um Bronze mitkämpfen zu können. Zanni scheiterte an 177 kg im zweiten Versuch, brachte sie jedoch im letzten Anlauf gültig zur Hochstrecke und kürte den Versuch mit einer emotionalen Jubelszene.

Gefährlich konnte dem Italiener daraufhin nur noch der Usbeke Adkhamjon Ergashev werden. Das 22-Jährige Kraftpaket aus Usbekistan pokerte nach einem durchschnittlichen Reißen hoch, scheiterte dann aber zwei mal an 184 kg.

Die zwei höchsten Stoßversuche zeigten dann aber auch die beiden Erstplatzierten. Mosquera brachte 180 kg zur Hochstrecke, während Olympiasieger Chen 187 kg mit unendlicher Dynamik nach oben beförderte. Die bereits dritte Goldmedaille löste dann sogar leichte Emotionen im Trainerstab der Chinesen aus, was bei den Erfolgen der vergangenen Jahre eher selten war.

Das vollständige Ergebnis gibt es in unserem >> ERGEBNISDIENST

Am morgigen Tag geht es wiederum für die weiblichen Klassen um Medaillen. Um 12:50 Uhr deutscher Zeit, gehen die Athletinnen der Gewichtsklasse bis 55 kg an den Start. Wer in dieser Konkurrenz das Rennen macht, lest ihr wie gewohnt in unserer Berichterstattung im Tokyo Special.

STARTLISTE FRAUEN -55 kg, B-Gruppe (13:50/06:50 Uhr)

ATHLETINGEBURTSDATUMMELDELAST
🇸🇧 LIFU Mary Kini15.10.1994148 kg
TPE CHIANG Nien-Hsin29.04.1997175 kg
🇨🇦 LEBLANC-BAZINET Rachel10.10.1988184 kg
🇵🇱 LOCHOWSKA Joanna17.11.1988203 kg
🇯🇵 YAGI Kanae16.07.1992180 kg

STARTLISTE FRAUEN -55 kg, A-Gruppe (19:50/12:50 Uhr)

ATHLETINGEBURTSDATUMMELDELAST
🇹🇲 SHERMETOVA Kristina25.05.1993215 kg
🇲🇽 LOPEZ FERRER Ana Gabriela22.09.1994210 kg
🇰🇷 HAM Eunji23.07.1997220 kg
🇵🇭 DIAZ Hidilyn20.02.1991220 kg
🇺🇿 NABIEVA Muattar02.06.1996220 kg
🇨🇳 LIAO Qiuyun13.07.1995220 kg
🇹🇳 LANDOULSI Nouha05.05.1998215 kg
🇰🇿 CHINSHANLO Zulfiya25.07.1993220 kg
🇺🇦 KONOTOP Kamila23.03.2001 (J)214 kg
Du hast eine interessante Veranstaltung auf die Du hinweisen möchtest?
Dein Verein hat eine spannende Geschichte zu erzählen?
Du kennst eine Athletin oder einen Athleten, den wir unbedingt vorstellen sollten?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on reddit
Reddit
Share on whatsapp
WhatsApp

NICHTS MEHR VERPASSEN!

DAS ERWARTET DICH:
  • Wöchentliche Updates zu unseren Produkten
  • Athletenreviews
  • kostenloser Content rund um das Gewichtheben
  • 48 h Exklusiver Early Access Zugang zu ausgewählten Key-Produkten!

NICHTS MEHR VERPASSEN!

DAS ERWARTET DICH:
  • Wöchentliche Updates zu unseren Produkten
  • Athletenreviews
  • kostenloser Content rund um das Gewichtheben
  • 48 h Exklusiver Early Access Zugang zu ausgewählten Key-Produkten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NIchts mehr verpassen!

ICH MÖCHTE DEN NEWSLETTER IN FOLGENDER SPRACHE ERHALTEN:*

*Pflichtfeld