Dein Magazin rund um gewichtheben, kraftsport und fitness

Gold für Meso Hassona – Boady Santavy verpasst zweite Medaille für Kanada

Siegerehrung-Olympia-Tokio-Gewichtheben-96kg
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on pinterest
Share on whatsapp

In Abwesenheit zweier prägender Figuren in der Gewichtsklasse bis 96 kg wurden am späten Abend japanischer Zeit die Medaillen vergeben. Dabei krönte sich der Qatari Meso Hassona (177 kg/225 kg) zum neuen Olympiasieger und überragte die Konkurrenz um ganze 15 kg im Zweikampfergebnis.

Fares Ibrahim Elbakh heißt der neue Olympiasieger bis 96 kg und ist den meisten Gewichtheberfans dennoch unter dem Namen Meso Hassona bekannt. Durch eine überragende Leistung im Stoßen deklassierte er die Konkurrenz und verwies dabei den Venezuelaner Keydomar Giovanni Vallenilla Sanchez (177 kg/210 kg) sowie den Georgier Anton Pliesnoi (177 kg/210 kg) auf die Plätze. 

Der Triumph Hassonas kommt dabei kaum überraschend, ist der amtierende Juniorenweltmeister ebenso Halter aller Juniorenweltrekorde und profitierte dabei zusätzlich vom Pech zweier Medaillengaranten der vergangenen Jahre. Sowohl der Iraner Sohrab Moradi, als auch der Chinese Tian Tao fehlten aufgrund ernsthafter Verletzungen und machten so den Weg frei für den Qatari.

Auf Rang vier platzierte sich der starke Kanadier Boady Santavy und zeigte dabei jede Menge Mut. Trotz nicht Gelingens seiner Zweitversuche im Reißen und Stoßen steigerte der Kanadier in beiden Teildisziplinen dennoch munter und erfolgreich weiter. Nur ein Kilogramm fehlten dem Nordamerikaner am Ende zur begehrten Medaille, machten aber Lust auf weitere Wettkämpfe mit dem selbst ernannten “Snatch King” aus Kanada.

Auf den Rängen fünf bis acht folgten daraufhin der Taiwanese Po-Jen Chen (176 kg/205 kg), der Kirgise Bekdoolot Rasulbekov (166 kg/208 kg), der Pole Bartolomiej Adamus (163 kg/197 kg), sowie der Südkoreaner Dongju Yu (160 kg/200 kg).

Ergebnis-Gewichtheben-Olympia-Tokio-96kg
Das vollständige Ergebnis gibt es in unserem >> ERGEBNISDIENST

Einen erfreulichen Auftritt hatte im Rahmen der B-Gruppe der für das IOC Refugee Team startende Cyrille Tchatchet (155 kg/195 kg). Der in Großbritannien trainierende 25-jährige erreichte Platz 10 und kann daher mit seiner Leistung mehr als zufrieden sein. (Wir berichteten)

Einen tiefschwarzen Tag erlebte Lokalmatador Toshiki Yamamoto. Der 29-jährige Japaner  scheiterte nach drei gültigen Reißversuchen im Stoßen und brachte keinen Versuch in die Zweikampfwertung ein. Er ist somit nach Hiromi Miyake das zweite japanische Teammitglied, welches vor heimischer Kulisse das olympische Turnier nicht beenden konnte.

Mit Blick auf morgen erwartet uns lediglich die Entscheidung in einer Gewichtsklasse. So dürfen nun auch endlich die Athletinnen wieder zu Hantel greifen und die Olympiasiegerin der Gewichtsklasse bis 76 kg küren. Mit dabei ist hier unter anderem die US amerikanische Medaillenhoffnung Katherine Nye.

STARTLISTE FRAUEN -76 kg, B-Gruppe (11:50/04:50 Uhr)

ATHLETINGEBURTSDATUMMELDELAST
🇳🇿 SIGNAL Megan Ann17.02.1990212 kg
🇨🇦 NGARLEM Kristel20.07.1995220 kg
🇨🇲 EYENGA MBOOSI Jeanne Gaelle24.01.1999180 kg
🇬🇧 GODLEY Emily Victoria22.10.1989225 kg
🇳🇷 ABOUKE Nancy Genzel05.07.2003 (J)200 kg
🇱🇧 FATTOUH Mahassen Ha27.08.1989200 kg

STARTLISTE FRAUEN -76 kg, A-Gruppe (17:50/10:50 Uhr)

ATHLETINGEBURTSDATUMMELDELAST
🇺🇿 FAYZULLAEVA Kumushkhon20.01.2002 (J)233 kg
🇲🇽 FUENTES ZAVALA Aremi23.05.1993250 kg
🇸🇪 STRENIUS Patricia Caroline23.11.1989245 kg
🇧🇾 NAUMAVA Darya26.08.1995246 kg
🇪🇨 DAJOMES BARRERA Neisi Patricia12.05.1998251 kg
🇺🇦 DEKHA Iryna14.05.1996245 kg
🇰🇷 KIM Suhyeon06.02.1995255 kg
🇺🇸 NYE Katherine Elizabeth 05.01.1999250 kg
Du hast eine interessante Veranstaltung auf die Du hinweisen möchtest?
Dein Verein hat eine spannende Geschichte zu erzählen?
Du kennst eine Athletin oder einen Athleten, den wir unbedingt vorstellen sollten?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on reddit
Reddit
Share on whatsapp
WhatsApp

NICHTS MEHR VERPASSEN!

DAS ERWARTET DICH:
  • Wöchentliche Updates zu unseren Produkten
  • Athletenreviews
  • kostenloser Content rund um das Gewichtheben
  • 48 h Exklusiver Early Access Zugang zu ausgewählten Key-Produkten!

NICHTS MEHR VERPASSEN!

DAS ERWARTET DICH:
  • Wöchentliche Updates zu unseren Produkten
  • Athletenreviews
  • kostenloser Content rund um das Gewichtheben
  • 48 h Exklusiver Early Access Zugang zu ausgewählten Key-Produkten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NIchts mehr verpassen!

ICH MÖCHTE DEN NEWSLETTER IN FOLGENDER SPRACHE ERHALTEN:*

*Pflichtfeld