Dein Magazin rund um gewichtheben, kraftsport und fitness

Die Semifinals der CrossFit Games mit Lisa Eble und Patrick Treiber

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on pinterest
Share on whatsapp
Über vier Wochenenden zwischen dem 28.05 - 20.06 finden die Semifinals der diesjährigen CrossFit Games statt.

Über vier Wochenenden zwischen dem 28.05 – 20.06 finden die Semifinals der diesjährigen CrossFit Games statt.

Zwei Events für Europa, die eigentlich als live Competition ausgetragen werden sollten, aber nun online in der jeweiligen Heimat-Box der Athleten und Teams ausgetragen werden.

Die Deutschen Lisa Eble und Patrick Treiber qualifizierten sich über die Quarterfinals und zählen somit zu den besten 60 Athleten sowie Athletinnen der Top 10% Europas.

ROAD TO THE CROSSFIT GAMES 2021

Am letzten Wochenende absolvierten beide das Semifinal mit sechs fordernden Workouts. Von Thrusters, über Chest-to-bar Pull-ups, GHD-Sit-ups, Muscle-ups und natürlich Burpees war alles dabei. Am Ende platzierte sich Lisa bei einem der zwei europäischen Events, dem Lowlands Throwdown, auf Rang 22. Mit dem Ergebnis ist sie sehr zufrieden. “Die Workouts haben Spaß gemacht und es ist tatsächlich endlich mal wieder Wettkampf-Feeling aufgekommen.” Dazu hat vor allem die tolle Organisation ihrer Home-Box CF Bern und die Stimmung der anfeuernden Mitglieder beigetragen.

“Seit 2018 darf ich CrossFit als Sportart auf höchstem internationalen Niveau ausüben und freue mich sehr darüber, dass ich drei Jahre in Folge den Titel des nationalen Champions gewonnen habe.” 

Folge Lisa auf Instagram: @lisa_eble

Für Patrick Treiber lief das Event nicht optimal. Er absolvierte die Workouts in seiner eigenen Box CF Treibstoff im Raum Sinsheim. Schon am ersten Tag und den somit ersten vier Workouts hatte Patrick mit starken Kreislaufproblemen zu kämpfen, doch er biss sich durch und hoffte auf einen besseren zweiten Tag. Dieser sollte jedoch nicht kommen – aufgrund der anhaltenden Probleme entschied er sich die restlichen zwei Workouts abzubrechen.

“Den Verlauf der Semifinals habe ich mir natürlich komplett anders vorgestellt. Dennoch bin ich mega happy mein großes Ziel für 2022, das Erreichen der Semifinals, schon in diesem Jahr geschafft zu haben.” Ich bin extrem dankbar für diese Erfahrung und den unbeschreiblichen Support der gesamten Treibstoff Box und allen, die mit mir mit gefiebert haben.”

Folge Patrick auf Instagram: @pattreiber

Für die weiteren deutschen Athleten liefen die Semifinals wünschenswerter. Joshua Wichtrup und Felix Rehder schafften es jeweils auf Platz 12 und 15 beim Lowlands Throwdown und dem German Throwdown. Außerdem gelang es beiden bei zwei der sechs Workouts unter den Top Ten zu landen. 

Moritz Fiebig gelang es sogar drei Workouts in der Top 3 zu absolvieren, was am Ende zu Platz 9 reichen sollte. Robert Dopke beendete das Semifinal als Platzierter auf Rang 27.

Bei den Teams ging “Heart and Heavy” aus Hamburg an den Start. Für das boxinterne Team reichte es zu Platz 12 in der Gesamtwertung. 

Für einen wahnsinnigen Erfolg – der Nominierung für das Finale der CrossFit Games – sorgte Anna Quost. Sie qualifizierte sich als erste Deutsche überhaupt in der Altersklasse Frauen zwischen 45 und 49 Jahren.

Insgesamt also eine beeindruckende Performance unserer deutschen Athlet:innen. 

LINKS ZUM LEADERBOARD DER SEMIFINAL EVENTS MIT DEUTSCHER BETEILIGUNG

SEMIFINALS LEADERBOARD – LOWLANDS THROWNDOWN (DAMEN)

SEMIFINALS LEADERBOARD – LOWLANDS THROWNDOWN (HERREN)

SEMIFINALS LEADERBOARD – GERMAN THROWNDOWN (HERREN)

SEMIFINALS LEADERBOARD – GERMAN THROWNDOWN (TEAM)
Du hast eine interessante Veranstaltung auf die Du hinweisen möchtest?
Dein Verein hat eine spannende Geschichte zu erzählen?
Du kennst eine Athletin oder einen Athleten, den wir unbedingt vorstellen sollten?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on reddit
Reddit
Share on whatsapp
WhatsApp

NICHTS MEHR VERPASSEN!

DAS ERWARTET DICH:
  • Wöchentliche Updates zu unseren Produkten
  • Athletenreviews
  • kostenloser Content rund um das Gewichtheben
  • 48 h Exklusiver Early Access Zugang zu ausgewählten Key-Produkten!

NICHTS MEHR VERPASSEN!

DAS ERWARTET DICH:
  • Wöchentliche Updates zu unseren Produkten
  • Athletenreviews
  • kostenloser Content rund um das Gewichtheben
  • 48 h Exklusiver Early Access Zugang zu ausgewählten Key-Produkten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NIchts mehr verpassen!

ICH MÖCHTE DEN NEWSLETTER IN FOLGENDER SPRACHE ERHALTEN:*

*Pflichtfeld