Dein Magazin rund um gewichtheben, kraftsport und fitness

BVDG sagt Deutsche Meisterschaft in Böbingen erneut ab

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on pinterest
Share on whatsapp
Wie bereits im vergangenen Jahr machen die Entwicklungen der Corona-Pandemie den deutschen Gewichthebern und Gewichtheberinnen einen Strich durch die Rechnung. In Rücksprache mit dem Bundesverband Deutscher Gewichtheber (BVDG) ist der Ausrichter SGV Böbingen zu dem Entschluss gekommen, die Deutsche Meisterschaft im Dezember abzusagen.

Plakate und Banner sind gedruckt und säumen teilweise sogar schon die Straßen von Böbingen. Nun aber werden Erinnerungen an das vergangene Jahr wach. Lange hatte man 2020 an der Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft festgehalten, musste sich dann aber doch den Entwicklungen der Corona-Pandemie beugen und die DM in Böbingen absagen.

Dasselbe Schauspiel ereignet sich nun leider auch in diesem Jahr. Der Ausrichter SGV Böbingen um Organisator Karsten Kluge ist in Rücksprache mit BVDG-Präsidenten Florian Sperl sowie dessen Vizepräsident Jürgen Spieß zu dem Entschluss gekommen, die Deutsche Meisterschaft in Böbingen, die vom 10.-12. Dezember stattgefunden hätte, abzusagen. „Vor ein paar Wochen hätten wir uns nicht vorstellen können, die DM absagen zu müssen. Die aktuelle Lage und die dazukommenden Auflagen haben uns schweren Herzens nun aber doch zu dieser Entscheidung gebracht. Das tut uns als Veranstalter weh aber natürlich auch für die Athleten und Athletinnen“, sagt Kluge.

Der BVDG musste die Deutsche Meisterschaft auch in diesem Jahr absagen.

Seit dem gestrigen 24. November befindet sich das Bundesland Baden-Württemberg in „Alarmstufe II“ und hat damit neue Auflagen auferlegt bekommen. So gilt bei Sportveranstaltungen nun die 2G+-Regel, heißt die Athleten, Zuschauer, Betreuer und Trainer hätten neben ihren Impf- und Genesenennachweisen einen negativen Schnell- oder PCR-Test vorlegen müssen. Zudem ist in dieser Alarmstufe eine Zuschauerbegrenzung eingeführt worden, die „Römerhalle“ in Böbingen hätte nur noch zu 50 Prozent bestuhlt und mit anderthalb Metern Abstand ausgelastet werden dürfen. Eine weitere bedeutende Einschränkung stellt das neu hinzugekommene Ausschankverbot dar, dass es dem Ausrichter SGV Böbingen verbietet sowohl innerhalb als auch außerhalb der Halle Essen und Getränke zu veräußern, was eine große finanzielle Einbuße für den Verein bedeuten würde.

„Die gestern auferlegten Regelungen und Maßnahmen waren für uns leider nicht mehr umsetzbar. Es hätte zu viele Einschränkungen gegeben, die einer Meisterschaft nicht mehr würdig gewesen wären.“

KARSTEN Kluge, SGV Böbingen
Daniel D
KARSTEN AUF INSTAGRAM FOLGEN: @kali_weightlifting

Neuer Termin wohl im März

Der Ausrichter SGV Böbingen und der BVDG haben die Deutsche Meisterschaft aber noch nicht komplett abgeschrieben. Es soll ein neuer Termin gefunden werden, der vermutlich Mitte März 2022 sein wird. Dabei wird der neue Termin in Abhängigkeit von der im April stattfindenden Europameisterschaft in Sofia gelegt werden, da die DM als letzte Qualifikation und Testmöglichkeit für diese dienen soll. Die Sponsoren für die DM bleiben dem SGV Böbingen zum Glück größtenteils treu und haben ihre Unterstützung auch für das nächste Jahr angekündigt. Nun bleibt abzuwarten und zu hoffen, dass die Deutsche Meisterschaft im März nächsten Jahres im dritten Anlauf auch endlich stattfinden kann.

Du hast eine interessante Veranstaltung auf die Du hinweisen möchtest?
Dein Verein hat eine spannende Geschichte zu erzählen?
Du kennst eine Athletin oder einen Athleten, den wir unbedingt vorstellen sollten?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on reddit
Reddit
Share on whatsapp
WhatsApp

NICHTS MEHR VERPASSEN!

DAS ERWARTET DICH:
  • Wöchentliche Updates zu unseren Produkten
  • Athletenreviews
  • kostenloser Content rund um das Gewichtheben
  • 48 h Exklusiver Early Access Zugang zu ausgewählten Key-Produkten!

NICHTS MEHR VERPASSEN!

DAS ERWARTET DICH:
  • Wöchentliche Updates zu unseren Produkten
  • Athletenreviews
  • kostenloser Content rund um das Gewichtheben
  • 48 h Exklusiver Early Access Zugang zu ausgewählten Key-Produkten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NIchts mehr verpassen!

ICH MÖCHTE DEN NEWSLETTER IN FOLGENDER SPRACHE ERHALTEN:*

*Pflichtfeld